Die Neugestaltung des öffentlichen Raums

geht ab März 2023 weiter.

Auch in den kommenden Jahren werden die Straßen und Plätze, also der sog. öffentliche Raum des Sanierungsgebiets “Wengenviertel“, neugestaltet und aufgewertet. Der 1. Bauabschnitt der Maßnahme, die südliche Wengengasse, wurde im Jahr 2022 zu einer Fußgängerzone umgestaltet, die seitens der Bevölkerung bereits rege genutzt wird.

Das Projekt wurde zu 60 Prozent aus Mitteln der Städtebauförderung im Programm Wachstum und nachhaltige Erneuerung (WEP) finanziert.

Ab Frühjahr 2023 bis zum Sommer/Herbst 2024 wird nun der 2. Bauabschnitt angegangen.
Nähere Informationen zu den Planungen und zum Ablauf der Baumaßnahmen finden Sie unter hier.


Mehr erfahren über das Sanierungsgebiet »Wengenviertel«…