Stadtgarten „Im Irrgängle“ – seit dem 1. April wird jetzt gebaut.

Seit April, nur wenige Monate nach der offiziellen Einweihung des Stadtgartens „Auf dem Graben“ realisiert die SAN im Sanierungsgebiet „Wengenviertel“ die nächste öffentliche Fläche. Der künftige Stadtgarten „Im Irrgängle“ verwandelt einen bisher zugeparkten Hinterhof in einen vielseitig bespielbaren, öffentlichen Raum. Schnurbaum und Zierkirsche unterstützen die Aufteilung der Bereiche; Sitz- und Liegeelemente ermöglichen vielfältigen Kontakt

Die Planungsgruppe Stahlecker aus Stuttgart überzeugte hier im Wettbewerbsverfahren.

Das Projekt der SAN wird im Programm „Stadtumbau West“ (SUW) gefördert.
Fertigstellung ist für August/September 2019 geplant.