Der Abbruch des Gebäudes Walfischgasse 20 ist erfolgt

…und der Baubeginn für ein neues Wohn- und Geschäftshaus mit fünf Vollgeschossen steht unmittelbar bevor.

Durch umfassende städtebauliche wie architektonische Auseinandersetzung mit dem Grundstück und dem Rahmenplan realisieren die Eigentümer in der Walfischgasse ein Gebäude, welches einen adäquaten Lückenschluss vornimmt. Hierdurch werden zusätzlicher, attraktiver Wohnraum geschaffen und durch ergänzende Gewerbeflächen die Einzelhandels- und Dienstleistungsnutzungen im Quartier gestärkt.

Zudem verfolgt das Vorhaben das Ziel, mittels der neuen Außenwirkung des Gebäudes einen Beitrag zur Aufwertung des Stadtbilds innerhalb des Sanierungsgebiets “Wengenviertel” zu leisten. Der Baukörper steht giebelständig zur südlich angrenzenden Walfischgasse sowie zum nördlich anschließenden Irrgängle und erstreckt sich mit einheitlicher Firsthöhe über das gesamte Grundstück. Somit bekommt das neue Gebäude zwei Vorderseiten und reagiert auf die angestrebte Weiterentwicklung des Irrgängles zum Quartiersplatz.