Sicher im Sanierungsgebiet »Wengenviertel« gelandet – »Ulmer Spatz«.

Eröffnung des neuen Stadtgartens »Auf dem Graben« durch Baubürgermeister Tim von Winning.

Vielseitig »bespielbar« – der neue Stadtgarten »Auf dem Graben«.

Bisher kaum wahrgenommen – die Fläche des künftigen Stadtgartens mitten auf der historischen Stadtmauer im »Wengenviertel«.

Das Universum Center – kühne Vision von gestern trifft auf grüne Utopie von morgen?

Blick auf das acht Hektar große Gelände der ehemaligen Hindenburgkaserne auf dem Eselsberg.

Schweres Gerät war nötig, damit auf ehemaligem Kasernengelände bald schon das neue Stadtquartier »Am Weinberg« entstehen kann.

So sehen Sieger aus – Gewinner der spannenden Quartiersrallye beim Sommerfest im »Wengenviertel«‚.

Hot Spot Wilhelmsburg – gefördert im Rahmen des Investitions- programms »Nationale Projekte des Städtebaus«.

»Das Polygonal System« von Ines Fiegert, Jeremias Heppeler und Christof Heppeler – Pop Up Space im Flankturm der Wilhelmsburg.

Meins, alles meins! – Kunstwerk von Silvia Wienefoet und Ralph Walczyk im Rahmen von »Stürmt die Burg«.

Herausforderung der nächsten Jahre – kostenintensive Altlastensanierung an der Blaubeurer Straße.

Kunstwerk »Windfahnen II« des japanisch-deutschen Künstlers Tomitaro Nachi (1976). Im Hintergrund: Neubau der UWS zur »Anschlussunterbringung« geflüchteter Menschen.

Das KAFFEE ZEIT im Sanierungsgebiet »Weststadt II« – seit einem Jahr nun schon ein wichtiger Ort der Begegnung.

Der umgebaute Zugang zum Westbad mit den neugestalteten Außenanlagen.

Das 2018 abgeschlossene Sanierungsgebiet »Oberer Kuhberg« erwies sich für die ehemalige Hochschule für Gestaltung (HfG) als Glücksfall.